ElasmOcean

Was kannst Du tun - Tu Du's

Jeder kann - jeder kleine Beitrag zählt

Der Satzungszweck wird gewaltfrei und nachhaltig verwirklicht, insbesondere durch die Durchführung wissenschaftlicher Veranstaltungen und Forschungsvorhaben, durch die Vergabe von Forschungsaufträgen, durch Öffentlichkeitsarbeit sowie durch die Unterweisung der Jugend und die Bildung der Erwachsenen zum sensiblen Umgang mit der Umwelt, insbesondere in Bezug auf Haie und das marine Ökosystem.

(aus der Satzung des ElasmOcean e.V.)


Was kannst Du tun?

Wir stellen vor, was jeder Einzelne von uns tun kann - es ist oft mehr und einfacher, als gedacht.

... für den Artenschutz
  • Welche Fische darf man noch essen?
  • Wo und wie wird artgerecht gekocht?
  • Welche Tricks sollte man kennen (um nicht reinzufallen)?
  • Wie erreicht man politische Änderungen?

... demnächst hier.

... gegen die Meeresverschmutzung
  • Wie lebt man nachhaltig?
  • Wie konsumiert man umweltgerecht?
  • Was sind die "5R" ?
  • Wie reinigt man eigentlich einen Fluß, einen Strand?

... demnächst hier.

... gegen die Klimakrise
  • Wie reduziert man seinen CO2-Fußabdruck?
  • Wie ernährt man sich nachhaltig?
  • Wie bewegt man sich ökologisch?
  • Wie überzeugt man andere?
  • Wie kompensiert man sich selbst?

... demnächst hier.

... für Deine Eltern und Freunde

Du hast alles verstanden und setzt es selbst bereits um - und dann siehst Du Dich um und brauchst Ideen:

  • Wie hilfst Du Deiner Familie auf den Weg?
  • Wie unterstützt Du Deine Freunde?
  • Wie erziehst Du sie liebevoll ... ?

... demnächst hier.

Bildnachweise:

(Leserichtung, links nach

rechts, oben nach unten)

Friederike Kremer-Obrock (5x), The Ocean Agency / Brook Peterson